Facebook button
Youtube button

Was gegen den Maulwurf spricht

Februar 28, 2010 von Der Maulwurf  
Kategorie(n): Maulwurf Contra

Was gegen den Maulwurf spricht - er vertilgt eine Menge  RegenwürmerIhr gepflegter schöner Rasen wird durch braune Maulwurfshügel verunstaltet.
Besonders Liebhaber perfekter englischer Prachtrasen sind darüber natürlich erzürnt.
Ein Hügel ab und zu kann ja noch toleriert werden, bei manchen Gartenbesitzern ist aber regelrecht der ganze Garten untertunnelt. Dies kann wirklich zur Plage werden.

Durch die nahe an der Oberfläche liegenden Gangsysteme kommt es immer wieder zu einstürzenden Höhen, in denen man sich sehr leicht verknöcheln kann.

Der Maulwurf ernährt sich äußerst gerne vom sehr nützlichen Regenwurm.

In verlassene Maulwurfsgänge ziehen gerne Wühlmäuse ein, die erhebliche Schäden an den Pflanzenwurzeln verursachen.

Die meisten Abwehrmaßnahmen bringen auch für den Gartenbesitzer viele Unannehmlichkeiten mit sich: piepsende Schallgeräte, stinkende Gebräue, Chemiebomben, Lärmbelästigung, Zwist mit den Nachbarn.

Fotocredit: Marcin Pawinski istockphoto.com

Jetzt kommentieren